Rückenschmerzen

Rückenschmerzen sind alle Schmerzen im Bereich des Rückens. Rückenschmerzen können verschiedene Ursachen haben. Rückenschmerzen werden in der Fachsprache als Dorsalgie bezeichnet. Rückenschmerzen werden meistens als Kreuzschmerzen (Lumbalgie/Lumbago; Schmerz im Bereich der Lendenwirbelsäule) zur näheren Ortsbezeichnung abgegrenzt.

Rückenschmerzen definieren sich in Abhängigkeit zur Dauer:

  • Akute Rückenschmerzen: weniger als 6 Wochen
  • Subakute Rückenschmerzen: 6 bis 12 Wochen
  • Chronische Rückenschmerzen: mehr als 12 Wochen

Statistisch gesehen haben ca. 30–40 % der Deutschen Rückenschmerzen. Damit erkranken Deutsche an Rückenschmerzen im internationalen Vergleich häufiger. Nach den Infektionen der Atmungsorgane, sind Rückenschmerzen die zweithäufigste Ursache für Arztbesuche in Deutschland. 15 % aller Arbeitsunfähigkeitstage begründen sich durch Rückenschmerzen. Bei den 50- bis 70-Jährigen werden Rückenschmerzen am häufigsten verzeichnet.

Rückenschmerzen? Wir helfen gerne