Welche Kosten werden von der Krankenkasse übernommen?

Welche Kosten werden von der Krankenkasse übernommen?

Wir bieten unseren Patienten in unserer Praxis Physiotherapie Bernhardi in Hannover Südstadt die Möglichkeit unsere Zusatzqualifikation als sektoraler Heilpraktiker in Anspruch zu nehmen. Im Folgenden wollen wir Sie vorab darüber informieren, welche Leistungen von der Krankenkasse übernommen werden.

Welche Leistungen werden übernommen?

Sollten Sie gesetzlich versichert sein und keine Zusatzversicherung abgeschlossen haben, so benötigen Sie eine Verordnung durch ihren behandelnden Arzt. Andernfalls werden die Behandlungskosten nicht übernommen.
Falls Sie allerdings eine Zusatzversicherung in Anspruch nehmen oder Privatpatient sind, können die Rechnungen gemäß der GebüH (Gebührenordnung für Heilpraktiker) als Heilbehandlung geltend gemacht werden. Demnach ist es für Sie ebenso möglich eine Rückerstattung zu beantragen, falls laut Ihrem Vertrag Heilpraktikerleistungen erstattungsfähig sind.

Nicht privat versichert? Trotzdem Vorzüge genießen!

Gesetzliche Krankenkassen bieten oft für einen kleinen monatlichen Beitrag eine Zusatzversicherung an, welche je nach Wunsch die Heilpraktikerbehandlungen abdecken kann. Sie haben Interesse? Dann erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse!
Sie haben noch weitere Fragen? Nehmen Sie jederzeit mit der Praxis Physiotherapie Bernhardi Kontakt auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter!